Aktuell | Presse | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap |
   Suche 
      Home > 47 Laboratory > Reference Serie (Linie) > Netzteile  
 
Black Forest Audio
Die Magnesium Fraktion
AudioNote KONDO
Computer Audio Design
Grand Prix Audio
Pure Sound
47 Laboratory
Midnight Blue
Shigaraki Serie (Linie)
Reference Serie (Linie)
GainCard
FlatFish
Progression DAC
Progression DAC Gemini
Phonocube
Input Chooser
Netzteile
CD-Laufwerk PiTracer
Plattenspieler KOMA
Tonarm TSURUBE
Tonabnehmer McBee
Speakers
UKW-Tuner
Kundenfeedback
Presse & Testberichte
Tonabnehmer FUUGA
Tonabnehmer SUMILE
ViV Laboratory
++ Kundenfeedback ++
Wasserstoffkreislauf

Produktlisten | Preise
Händler



Der Hörraum
 
Die netzteile der 47 lab reference-serie


Die 47 Laboratory Reference Serie bietet zwei verschiedene Netzteile an,  die zu den jeweiligen Geräten zu wählen sind. Da es einige Wahlmöglichkeiten gibt, hat man die Netzteile in der Preisliste nicht als Bestandteile der Geräte definiert, sondern separat aufgeführt. Das Modell 4700 kann man als Analog-Netzteil definieren, da es mit einer Ausnahme - PiTracer - die Analoggeräte versorgt. Das Modell 4799 versorgt ausschliesslich Digitalgeräte, ausser den PiTracer. Da die verschiedenen Geräte der Reference-Serie von der Stromversorgung her zum Teil mit einer einzelnen oder mit einer Doppelmono-Stromzuleitung versehen sind, besitzen alle Netzteile zwei Steckplätze für anzuschliessende Geräte.
Dadurch ergeben sich folgende Möglichkeiten:

1. Zwei Geräte an einem Netzteil: 
FlatFish & Progression DAC an 4799 Power Dumpty.

2. Ein Doppelmono-Gerät an einem Netzteil:
GainCard oder Progression DAC Gemini.

3. Ein Doppelmono-Gerät an zwei Netzteilen:
GainCard oder Progression DAC Gemini. Puristen haben zusätzlich die Möglichkeit, jeweils nur einen Ausgang der Netzteile zu verwenden und damit die Netzteiltrennung auf die Spitze zu treiben.  

4700 Power Humpty 

Das Analognetzteil 4700 gibt es in zwei Leistungsstufen mit 25 Watt oder 50 Watt. Das 25 Watt-Netzteil kann alle Analoggeräte incl. PiTracer versorgen mit Ausnahme des 50- Watt-Verstärkers GainCard. Das 50 Watt-Netzteil  

  

4799 Power Dumpty

Der Power Dumpty beherbergt einen 120VA Schnittkerntransformator, der eine Kapazität von 200VA besitzt. Dieser ist hauptverantwortlich für den typischen tiefen, dreidimensionalen Klang des Flatfish.

Der Power Dumpty ist in der Lage, gleichzeitig mit dem Flatfish den Reference 4705 Progression DAC mitzuversorgen.

Presse & Testberichte
        
23.01.2012
47LensLPtest.pdf

03.08.2006
HoererlebnisShigarakiS1-4.pdf

13.07.2011
Plattenspieler_47Lab_koma_LP511.pdf

zurück
 
      © 2006 - 2018 Black Forest Audio