Aktuell | Presse | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap |
   Suche 
      Home > Black Forest Audio > Was Kunden sagen > Harmonizer™  
 
Black Forest Audio
Speakers
Tuning
Bilder-Galerien
Was Kunden sagen
AudioNote KONDO
BFA Hohlbanane
CAD Computer Audio Design
CD-Reinigung
Die Magnesium Fraktion
Vorführung / Hörraum
Service
Nadel-Reiniger
Harmonizer™
SoundCubes
Soundboard™
New Audio Frontiers
Pure Sound
Speakers: Helix
The Funk Firm
47 Laboratory
Tonabnehmer SUMILE
ViV Laboratory
ZeroPlug™C
ZeroPlug™M
FAQ
Online-Broschüre
Interviews
Werbung
Bananenstecker
Die Magnesium Fraktion
AudioNote KONDO
Computer Audio Design
Grand Prix Audio
Pure Sound
47 Laboratory
Tonabnehmer FUUGA
Tonabnehmer SUMILE
ViV Laboratory
++ Kundenfeedback ++
Wasserstoffkreislauf

Produktlisten | Preise
Händler



Der Hörraum
 
Kunden-Feedback: Harmonizer™

Ich muss nun unbedingt loswerden, was der Harmonizer mit dem Klang meiner Anlage angestellt hat. Ich würde sagen, es passiert etwas wunderbares. Die Höhen fangen an zu perlen und verlieren jegliche Schärfe, der Bass wirkt schlanker, aber richtiger und furztrocken. Dazu das Wichtigste: Bei einem komplexen Jazz-Stück viel mir die viel bessere Übersicht (Ortbarkeit) über das Klanggeschehen auf, eine bessere Bühne eben. Jedes Instrument gewinnt an Präsenz und Authentizität und nichts geht mehr im Klangtrubel verloren. Wenn ich den Harmonizer entferne, dann ist all das Positive weg. Wenn ich ihn wieder einstecke ist gleich alles Positive wieder nachvollziehbar. Ich weiß, viele bezeichnen ein solches \"Kästchen\" als Voodoo und \"leerer Plastikkasten\". Erstens ist er nicht ganz leer (wenn auch nicht voll gestopft mit Technik, die hier nix nützt), zweitens wird hier mit Sachverstand bestes Klangtuning betrieben. Harmonisierung des Klangs eben und das auf einem Niveau, das den Preis des Harmonizer wirklich zu einem Schnäppchenpreis machen.
Danke Herr Kühn!" Christian T. im November 2015


Hallo Herr Kühn,
ich hatte vor Kurzem sechs Zero M Plugs installiert. Und jetzt kam noch der Harmonizer hinzu: Einfach hervorragend ! Der Bass wurde tiefer und schwärzer, Feinheiten, die ich bisher nie gehört hatte, kamen nun hervor. Die Dynamik legte zu ! Ich kann jedem nur empfehlen, diese beiden Artikel mal auszuprobieren ! Diese Einschätzung von mir dürfen Sie gerne als Kundenrezension verwenden. Übrigens : Der Harmonizer hat besser etwas entfernt von der Anlagenverteilung  in einer Wanddose gewirkt.
Viele Grüße aus Oberaurach. Daniel B.


Sehr geehrter Herr Kühn,
Vielen Dank nochmals für die Beratung über Ihren Harmonizer! Ich habe das Gerät getestet und muß sagen, ich bin sehr zufrieden!!
Die Musik hat an Dreidimensionalität zugenommen, die Instrumente sind plastischer als zuvor, ich entdecke auch mehr Details, die Transparenz ist deutlicher geworden.
Manchmal habe ich das Gefühl, dass der Harmonizer ein bisschen manipuliert (wie ein Dolby), das kann aber auch daran liegen, dass ich die richtige Steckdose noch nicht gefunden habe...
Bis jetzt wurde ich noch nie von Ihren Geräten enttäuscht; machen Sie weiter so!!!!!
Alles Gute und weiter viel Erfolg. Jürgen B.

 


Noch mal zum Harmonizer . Das Fernsehbild ist tatsächlich noch besser geworden . Man meint zwar immer, geht da noch was ? Und tata es geht immer was . Habe jetzt noch mehr 3 D Eindruck und schwarze Bilder haben feine Nuancen, wo sonst nur schwarz war . Die Farben Wirken intensiver aber nicht nervig . Werde meinen Kollegen den Harmonizer auf jeden Fall enpfehlen. Mfg Frank H.

 


So, endlich sind die Harmonizer da. Gleich angesteckt . Also wie beschrieben von anderen Kunden:  mehr Raum, Schlagzeugbecken sind viel deutlicher abgebildet. Stimmen haben mehr Wärme, der Bass ist nochmals trockener. Also hat sich mal wieder gelohnt. Danke für die Ideen.  Mfg Frank H.


„...Da die Wirkung der ZeroPlug M so positiv ausfiel, holte ich mir irgendwann einen Harmonizer und nach ungläubigem Staunen über das Ergebnis noch einen zweiten. Die Wirkung ist mit Worten einfach nicht zu beschreiben. Dieses Teil für 99,-E stellt alles in den Schatten, was ich bisher gehört und z. T. leider auch gekauft habe (750,-E + 600,-E). Das Erstaunlichste ist jedoch, dass auch das Fernsehbild aufgewertet wird – angenehmer Nebeneffekt.“ G.K. 


Hallo aus Südtirol! Habe den Harmonizer gekauft und ich kann nur sagen, ich hab eine "neue" Anlage..!! - Naim. Kann es mit Worten nicht beschreiben.!! Das Klangbild bekam Körper, Farbe, Natürlichkeit und das um nur 100 Euro!! Zum Fernseher kann ich sagen, die Farben sind jetzt kräftiger einfach suuuuper!! Was ist da passiert? Habe ich so einen "schlechten" Strom? Ich wohne in einer Kleinstadt. Meine Anlage spielt jetzt um 10 punkte besser !! Bin einfach nur begeistert von diesem Harmonizer..!!!! Herzliche Grüsse Erich


"Nachdem ich schon vier ZeroPlug™M´s in Verwendung habe und sehr mit dem Ergebnis zufrieden war, hatte ich mich entschlossen, den Harmizer zu probieren. Ein paar Tage später war er da und ist nun nicht mehr wegzudenken...
Was immer der Harmonizer macht: Man kann es sehr gut hören. Hömöopathie für den Strom...eher ein kleines Gerät mit Komponenten-Status. Wahnsinn.... der Klang ist nochmal um einiges natürlicher, straffer und "voluminöser". Die Instrumente sind noch besser ortbar und die Vocals noch klarer, noch "echter"...noch mehr "live on stage"...unglaublich.
Einfach mal 2-3 Stunden mit dem Harmonizer Musik genießen und dann kurz das Teil aus der freien Steckdose entfernen... Was für ein krasser Unterschied! Für 100€ eine äußerst "leckere" Sache. Ausprobieren und STAUNEN...eine Wohltat für die Ohren!!!! Meine Anlage ist jetzt NOCH besser."
Thorsten L


 "Unabhängig davon bin ich ziemlich begeistert von ihren Tuning-Teilen!! Ich hatte schon so einiges.....!!" mfg Matthias S.


Hallo Herr Kühn,
ich habe meinen Hörtest in meiner Kette nun abgeschlossen.
Wie von Ihnen empfohlen, habe ich abwechselnd den Harmonizer, die ZeroPlugs M sowie C entfernt (jeweils nur ein Stück). Dabei waren die klanglichen Einbußen durch Wegnahme des Harmonizers am größten!
Mein Eindruck, den ich beim Hören während der letzten Wochen wahrgenommen habe, hat sich bestätigt. Die Instrumente haben mehr Körperlichkeit (besonders im Bassbereich - Bsp: der Kontrabass ist nicht mehr nur "brummig", sondern wird leibhaftiger, wodurch er an Luftigkeit gewinnt und dadurch angenehmer im Raum steht), sie bekommen mehr "Fülle" und einen Zugewinn in Sachen Timbre.
Uwe P.


Zu ZeroPlugC, ZeroPlugM und Harmonizer:

Sehr geehrter Herr Kühn!
Meine anfängliche Skepsis gegenüber Ihren Produkten hat sich als nicht berechtigt erwiesen. Ich muß konstatieren, daß meine Musikanlage hierdurch doch deutlich an Qualität zugelegt hat, eine interessante Erfahrung. Dr. H. B.


Hallo Herr Kühn,
durch einen Hifi Händler habe ich die Gelegenheit bekommen, sowohl die ZeroPlug M (15 St.) als auch die ZeroPlug C (4 St.) zu Hause zu testen. Ich höre mit einem Flächenstrahler und mit akkubetriebener Elektronik. Das Ergebnis ist mehr als beeindruckend. Eine deutlichere Verständlichkeit bei Sprache, eine Verbesserung der Ortbarkeit, sehr gute Staffelung in der Breite und in der Tiefe. Zusätzlich habe ich den "Harmonizer" verwendet. Jetzt geschieht etwas, was jeder selbst erfahren sollte: in allen o.g. Punkten passiert eine weitere Verbesserung. Die Musik erscheint nun wesentlich emotionaler. Es entsteht ein detailliertes Klangbild, das einfach Spaß macht. Eine Information möchte ich noch mitteilen. Bevor ich die ZeroPlug C an meiner Vorstufe ausprobiert habe, hatte ich bereits die Abschlußkappen der Firma S. getestet. Bei den Abschlußkappen der Firma S. war zwar ebenfalls eine Zunahme der Ortbarkeit und Stimmenverständlichkeit festzustellen, das Klangbild wirkte aber vergleichsweise deutlich analytischer und kühler. Natürlich habe ich die oben aufgeführten Produkte behalten. G. Kre.

Presse & Testberichte
        
19.09.2017
BedienungsanleitungZeroPlugMHarmonizer.pdf

03.07.2006
DusterBedAnleitungWeb.pdf

22.01.2013
DusterTestStereo04web.pdf

26.10.2006
InfoZeroPlugC.pdf

04.08.2017
SL_Stckr_BFA_Banana_Vol_F33Low.pdf

03.07.2006
StylusGelBedAnl.pdf

29.08.2014
Testbericht_MagnesiumfraktionFI_05_2014.pdf

zurück
 
      © 2006 - 2018 Black Forest Audio